Gletscher, Berge und See – es ist eine einzigartige Kombination, die die Region Zell am See – Kaprun im Salzburger Land einzigartig macht. Hier kann man der Natur ganz nah sein und zahlreiche Abenteuer warten darauf entdeckt zu werden. Sportlerinnen und Sportler kommen beim Wandern und Biken auf dem Kitzsteinhorn, der Schmittenhöhe oder dem Maiskogel auf ihre Kosten. Familien und Erholungssuchende tummeln sich um den glasklaren Zeller See und abenteuerlustige Gäste können beim Paragliden den Blick auf die 3000er der Hohen Tauern genießen.

Blick auf Zell am See

Wo man der Natur so nahe ist, macht man sich natürlich auch viele Gedanken um einen nachhaltigen Umgang mit ihr. Deswegen finden sich hier auch einige Betriebe, die das Österreichische Umweltzeichen tragen. So etwa das Romantikhotel Metzgerwirt, die Pension Hubertus und das Ferry Porsche Congress Center – die Green Event Location für große Veranstaltungen.

An diesem Wochenende (20.-23.09.18) sind wieder ein paar ReisebloggerInnen im Auftrag des Umweltzeichens unterwegs und werden einen Blick hinter die Kulissen dieser und noch weiterer Betriebe werfen und uns die Region mit ihren Berichten näher bringen. Wir sind schon sehr gespannt, was sie uns erzählen werden!

Folgende Bloggerinnen und Blogger sind dieses Mal für uns unterwegs: