In den Umweltzeichen-Hotels lässt es sich hervorragend in das neue Jahr starten. Im neuen Blogbeitrag zeigen wir auf, wie sich das Leben in den Umweltzeichen-Hotels genießen lässt. Viel Spaß beim Lesen und Träumen!

 

Lange ausschlafen

Um dem Stress des Alltages zu entfliehen und ausgeruht in den neuen Tag zu starten, sollte man sich am besten einmal keinen Wecker stellen – zumindest nicht vor halb 10 😊. Nachdem man dann langsam in den Tag gestartet ist, macht man sich auf den Weg zu einem ausgiebigen Frühstück.

 

Ausgiebig Frühstücken

Der nächste Punkt auf dem Plan für einen entspannten Start ins neue Jahr?

Ein ausgiebiges Frühstück. Es muss alles da sein, was man sich nur wünschen kann. Von weichen Eiern, über Müsli, frisch gepressten Orangensaft, bis hin zu Waffeln mit Ahornsirup. Dazu dann noch ein heißer Espresso oder ein Tee aus regionalen Kräutern und der Start in den Tag ist mehr als gesichert. Das Schönste an den Frühstücksbuffets in den Umweltzeichen Hotels ist, dass der Großteil der Produkte aus der Region kommt und hauptsächlich auch Bio-Qualität aufweist – das Juffing Hotel & Spa ist zum Beispiel Bio-zertifiziert und verfügt auch über eine grüne Haube.

 

Massage, Pool & Co

Nach dem Frühstück steht dann Erholung auf dem Programm. Und das wird in den Umweltzeichen-Hotels großgeschrieben. Sowohl in der Vila Vita Pannonia, im Juffing Hotel & Spa, als auch im Naturhotel Schloss Kassegg findet man traumhafte Wellness- und Ruhebereiche, in denen man wieder ordentlich Energie tanken kann – zum Beispiel in der Saunalandschaft. Wenn die Kleinen auch dabei sind, lohnt sich ein Besuch im Heidi-Hotel Falkertsee – dort findet man Pools, Rutschen und Saunaanlagen für Kinder.

 

Ab an die frische Luft

Bevor man sich dann auf den Weg Richtung Abendessen macht, bietet es sich noch an eine kleine Runde an dir frischen Luft zu drehen. Hier bietet sich zum Beispiel der Naturlehrpfad und Gemüsegarten in der Vila Vita Pannonia, die das Hotel umgebenden Wanderwege beim Juffing Hotel & Spa oder der Barfußweg im Naturhotel Schloss Kassegg an.

 

Auf zum Abendessen

Um einen entspannten Tag perfekt abzurunden, darf natürlich ein wunderbares und köstliches Abendessen nicht fehlen. Sich mit einem Menü aus regionalen und saisonalen Produkten verwöhnen lassen, dazu noch ein gutes Glas Wein genießen – so wird ein entspannter Tag erst perfekt.

 

UmweltzeichenHotels