Hotel Retter spart drei Millionen Liter Trinkwasser jährlich

Österreich ist eines der wasserreichsten Länder der Erde und damit in einer sehr privilegierten Position. Das Hotel Retter ist sich dessen bewusst und legt großen Wert darauf, mit den Ressourcen schonend umzugehen.

Der Zugang zu sauberem Wasser ist in vielen Ländern der Erde eines der größten Probleme. Unsere Heimat Österreich befindet sich hier in einer beneidenswerten Position. Es ist eines der wasserreichsten Länder der Erde und weltweit das einzige Land, das hochwertiges Trinkwasser zu 100 Prozent aus Grundwasser und Quellen bezieht. Trotzdem oder gerade deshalb müssen wir darauf achten, es nicht und zu verunreinigen oder zu verschwenden.

ES GIBT VIELE MÖGLICHKEITEN - MAN MUSS ES NUR TUN!

In den Richtlinien für das Österreichische Umweltzeichen ist daher auch ein sparsamer Umgang mit dieser wertvollen Ressource vorgeschrieben. Möglichkeiten dafür gibt es viele, vor allem im Sanitärbereich, etwa durch Spülstopptastenwassersparende Armaturen oder die Verwendung von Regenwasser wo kein Trinkwasser erforderlich ist. Auch eine entsprechende Abwasserbehandlung muss gegeben sein. Das ist vor allem für jene Hotels eine Herausforderung, die nicht an ein öffentliches Entsorgungsnetz angeschlossen sind.

ÖKOLOGISCHE ASPEKTE IM VORDERGRUND

Das Seminar Hotel Restaurant Retter in Pöllauberg ist schon seit vielen Jahren für sein nachhaltiges Engagement bekannt. Ganz in dieser Tradition hat man beim Neubau des Haupthauses die ökologischen Aspekte in den Vordergrund gestellt: energieeffiziente Bauweise mit hochwertigen Materialien und guter Wärmedämmung, eine Hackschnitzelheizung und Bio-Vollholzmöbel in den Zimmern. Auch zum Wasserverbrauch hat man sich Gedanken gemacht: "Für Toilettenspülung und Gartenbewässerung verwenden wir Regenwasser, das in fünf riesigen Tanks mit je 50.000 Litern gesammelt wird. Dadurch sparen wir im Jahr drei Millionen Liter Trinkwasser", berichtet Hotelchefin Ulli Retter stolz.

Apropos Trinkwasser: Auch hier hat man sich etwas Besonderes einfallen lassen. Anstelle von weit transportiertem Mineralwasser kredenzt man Retter-Quell-Wasser, Bergquellwasser direkt vom Masenberg, das mit Kohlensäure angereichert wird. "Damit sparen wir unnötige Transportkosten und Emissionen. Der Erlös aus dem Verkauf dieses Wassers geht an Hilfsprojekte in Afrika", freut sich Ulli Retter.

HIER ERFÄHRST DU MEHR ÜBER DAS HOTEL RETTER.

Wollen Sie etwas hinzufügen?



Umweltzeichen-News-Updates

Neuigkeiten inkl. aktuelle Urlaubs-Angebote rund um das Thema nachhaltig Reisen

Indem Sie Ihre Daten an uns übermitteln, stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verwenden dürfen, um Sie per E-Mail Newsletter zwei bis vier Mal im Monat über Neuigkeiten, Angebote und Aktionen der Naturidyll Hotels zu informieren. Die Einwilligung zum Erhalt unseres Newsletters kann jederzeit widerrufen werden. Es reicht ein formloses E-Mail an office(at)umweltzeichen-hotels.at. Der Newsletter wird über ein Newsletter-System zugeschickt, das eine Erfolgsmessung durchführt. Mehr dazu und über unsere Datenschutzbestimmungen erfahren Sie hier.

Umweltzeichen

Bei einem Aufenthalt in einem Umweltzeichen Hotel tun Sie sich und der Umwelt etwas Gutes. Ob Luxus- oder Seminarhotels, Privatzimmer oder Appartements – wer das Umweltzeichen trägt, hat es sich zum Ziel gesetzt der Umwelt zuliebe zu agieren.

© Umweltzeichen-Hotels. Alle Rechte vorbehalten.
| Impressum | Datenschutz | Cookie-Einstellungen

n.b.s Gmbh marketing & events | Webdesign aus Wien arket.io

Umweltzeichen

By choosing an eco-friendly hotel for your holiday you are doing something good for yourself and for the environment. Accomodations with the Austrian Ecolabel - "Österreichisches Umweltzeichen" - operate sustainable and try to take care of the environment in every aspect of their work.

Navigation

Contact

office (at) umweltzeichen-hotels.at

+43 (1) 8673660-16

© Umweltzeichen-Hotels. All rights reserved.
| Imprint | Privacy Policy | Cookie-Settings

n.b.s Gmbh marketing & events | Webdesign from Vienna arket.io