Entspannung, Kulinarik & Natur - Stern-Wellness pur!

Ab € 95,- pro Person 

Angebotsdetails

Erlebt im Stern wie einfach und wohltuend es sein kann, eure CO2-Pfunde vor Ort purzeln zu lassen. Wählt abends das eardige Menü, dessen Zutaten und alte Rezepturen von Produzenten aus der Region stammen, genießt die selbstgepflückten Früchte & Kräuter eurer Mundraubtour, entspannt euch beim Radeln und Wandern, taucht ein in das neue Öko-Hallenbad oder verbringt eine Nacht im Heustadl inmitten der Lärchenwiesen. … Klimabewusst und unglaublich genussvoll. 

Stern-Wohnen + Klimabewusste Naturküche + Kulinarisches Erlebnis + Berg-Aktivprogramm + Mundräubern + Heuschnarchn + Panorama-Sauna + Öko-Hallenbad + Welcome Card

Preis:

im Lärchenzimmer S ab Euro 95,-

oder im Lärchenzimmer L ab Euro 103,-

Leistungen

GSCHMACKIG [tirolerisch: köstlich und schmackhaft]

  • Klimabewusstes Frühstücksbuffet mit regionalen Bauernprodukten
  • Tägliches  Picknick und Emil-Flasche
  • «Butz und Stingl» Abendmenü mit hochwertigen, naturnahen Lebensmittel aus der Region und hausgemachten Spezialitäten
  • Tiroler Wirtshaus seit 1509 mit historischen Stuben, Sonnenterrasse und schattigen Kastaniengarten

EARDIG [tirolerisch: eng mit der Natur verbunden]

  • Mundraub-Touren und Kräuterwanderungen mit Elfi und anschließendem Verkochen 
    Larchbaden und Tiroler Sonnengruß (Yoga)
  • Dabei sein in der Landwirtschaft: Bäume aufforsten, Ausputzen der Larchwiesen, Erdäpfel setzen, …
  • Sonnenaufgangs-Wanderung , Klettersteig-Tour, Mountainbike-Trailtour (gegen Gebühr)
  • Kostenloser Mountainbike-Verleih für Kinder und Erwachsene
  • Elektro-Auto und Elektro-Mountainbike Verleih (gegen Gebühr)

Bullerbü auf Tirolerisch*

Der Stern ist nun schon über 500 Jahre alt, aber kein bisschen verstaubt. Mit kreativen und liebevollen Programmen wird Tradition und Zeitgeist gelebt. – Herrlich schlafen in den Naturzimmern aus Lärchenholz. Köstliche Gerichte genießen mit gesunden Lebensmitteln direkt aus der Region. Im Hotelgarten ganz frech ein paar Beeren naschen und die Artenvielfalt der alpinen Tier- und Pflanzenwelt kennen lernen. Die Hoftiere füttern und pflegen – am liebsten täglich mit Opa Toni. „Waldbaden“ auf der hoteleigenen Lärchenwiese und eine Nacht im Heubett verbringen … und zum Glück nur 40 Zimmer.

  • Erstes klimaneutrales Hotel Österreichs (seit 2012)
  • Bahnanreisende erhalten einen Rabatt von 5% auf den gesamten Aufenthalt
  • Kostenlose Abholung vom Bahnhof und volle Mobilität vor Ort
  • Nachhaltig ausgezeichnet: Trigos Tirol 2012 + 2020 und Tirol Change Award
  • Klimabewusste Küche «Mit Butz und Stingl»
  • Kostenlose E-Schnellladestation, E-Auto zum Mieten gegen Gebühr