Naturidyll Hotel Landhofmühle

 

ab € 41,- pro Nacht
Winter geschlossen

Telefon

+43 (0) 3329 2814

Fax

+43 (0) 3329 2847

Adresse

Landhofmühle 48, 8384 Minihof-Liebau

csm_UZLogo31cm_158aa4a395

Mein kleines Paradies im südlichsten Burgenland

Das Naturidyll Hotel Landhofmühle im Südburgenland ist der perfekte Ort um einen Urlaub lang zu verweilen. Umgeben von Natur pur kann man hier einfach entspannen und sich vom Alltag erholen oder auch aktiv werden: Kanu paddeln auf der Raab, mit den Naturerlebnisführern die Region erobern und Ausflüge in die Genussregion "Vulkanland" unternehmen. Naturliebhaber werden sich hier wie zu Hause fühlen, denn die Wälder und Wiesen, Bäche und Flüsse laden zu allerlei Erkundungstrips ein, bei denen Sie die verschiedensten und wundersamsten Orte entdecken werden.

Die Umwelt ist ein wichtiger Faktor um Kräfte zu tanken und durch nachhaltigen Umgang mit der Natur bleibt es auch so. Es ist uns wichtig, dass unsere Gäste genauso nachhaltig mit der Natur umgehen wie wir selbst.

  • Bei Anreise mit dem Zug: ab Jennersdorf und Fehring kostenlose Abholung
  • Schwimmbad
  • Garantierte Parkmöglichkeit
  • idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Radtouren
  • Rad & E-Bike Verleih im Ort (gegen Gebühr)
  • Bauerngarten
  • Bibliothek
  • außergewöhnliches Frühstücksbuffet - ausgezeichnet mit dem AMA Gütesiegel

Die 10 Zimmer und 2 Suiten mit ihren gewachsten Lärchendielen und vielen bezaubernden Details bieten modernsten Komfort und vermitteln dabei den Charme einer Zeit, in der die Uhren noch langsamer liefen. Das außergewöhnliche Ambiente der Mühle und des Bauerngartens lässt auch für Sie die Zeit still stehen und so können Sie sich in viele idyllische Winkel zurückziehen.

Wir finden, Nichts beschreibt ein Hotel besser, als die Rückmeldung von zufriedenen Gästen. Darum möchten wir Dir dieses Gedicht nicht vorenthalten. <3

Im Hotel Landhofmühle wurden wir von Frau Fartek sehr herzlich empfangen.
So hat unser Urlaub in dem ruhigen Zimmer fröhlich angefangen!

Ein kleiner Spaziergang rund ums Haus hat uns sehr gefallen und tat uns wohl,
die regionalen Informationen von Frau Fartek waren echt toll!

Auch Herr Maximilian war sehr aufmerksam und nett, geschlafen haben wir sehr gut in unserem Bett!

Das Frühstück gab es auf der Gartenterrasse, der Kaffee mundete uns Tasse für Tasse!

Ja, nun waren wir fast sprachlos und konnten nur staunen und wählen,
und die köstlichen Variationen auf unseren Teller stellen!

Die Köche hier in der Landhofmühle kann man nur loben, jedes Gericht ist einfach ein Gedicht!

Hier schmeckt alles so köstlich und fein, ob Steinpilzbutter, Aufstrich, Müsli oder Kuchen,
dergleichen kann man anderswo lange suchen!

Das Frühstücksbuffet war aber noch gar nicht alles, echt fein, täglich gab es noch eine Überraschungsspeise, das mußte sein!

Gekocht und angerichtet mit so viel Liebe und Können, da mußte man sich doch ein Stück mehr gönnen!

Jedes Gläschen ein Gedicht, zu viel des Guten, davon man noch lange spricht!

Außerdem war für alles so fürsorglich gesorgt, ohne Worte wurde die Theatertasche sehr gerne geborgt!

Freundlichkeit ist in diesem Hause ganz groß geschrieben, sehr gerne wären wir noch länger geblieben!