• s

Austria Trend Hotel Savoyen Vienna

 

Wien, ab € 88,80
pro Nacht

Telefon

+43 (1) 206 33-0

Fax

+43 (0) 1 206 33-9110

Adresse

Rennweg 16, 1030 Wien

csm_UZLogo31cm_158aa4a395

Willkommen im strahlenden Mittelpunkt

Ein Aufenthalt im Hotel Savoyen Vienna ist unvergesslich - wie sein weltberühmter Namensgeber Prinz Eugen. Denn es verbindet scheinbare Gegensätze mühelos. Beheimatet ist das Hotel Savoyen Vienna im revitalisierten Gebäude der ehemaligen k.u.k. Hof- und Staatsdruckerei mitten im Wiener Botschaftsviertel. 

Von außen verzaubert das Hotel Savoyen Vienna mit seiner traditionellen Wiener Fassade, die unter Denkmalschutz steht. Im Inneren jedoch empfangen Sie helle, moderne Architektur und höchster Komfort wie innovative Ausstattung in den Zimmern und Suiten. Das lichtdurchflutete Atrium, die schicke Executive Lounge, Restaurants mit Bar, der Fitness- & Vitalbereich sorgen für ein Lifestyle-Erlebnis der Extraklasse - und unser Personal für den Rest. Auch für Ihre größeren Veranstaltungen bieten wir beste Voraussetzungen.

  • öffentliche Verkehrsmittel und Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe
  • Frühstücksbuffet mit regionalen Produkten und 100% Bio-Kaffee, Tee und Müsli von Sonnentor.
  • Kissenauswahl: Kuschelkissen, Nackenstützkissen, Zirbenkissen und Nackenrolle
  • Parkmöglichkeit (Kostenpflichtig)
  • Digitaler Zeitungsstand "Austria Kiosk": sämtliche Zeitungen und Magazine kostenfrei auf Ihrem Handy oder Tablet lesen.
  • Gratis WLAN
  • Sauna, Dampfbad und Massagen
  • Fitnessbereich mit Cardio-Geräten

Die Lage des Hotels

In unmittelbarer Nähe finden Sie das Schloss Belvedere sowie den einzigartigen Botanischen Garten, der mit seinen Bananenstauden und Zitronenbäumen am Pavillon des Haupteinganges lockt. Blühen Sie auf, wenn Sie mitten in Wien durch die faszinierende exotische Flora spazieren. Und der Eintritt zum Botanischen Garten ist überdies kostenlos.

Ebenso wie das Belvedere ist auch das berühmte 21er Haus, geplant vom visionären Architekten Karl Schwanzer, nur einen Spaziergang entfernt. Erbaut 1958 als österreichischer Pavillon zur Expo 58 in Brüssel, wurde es 1962 in Wien wieder errichtet und bietet seitdem zeitgenössischer Kunst, Raum zur Entfaltung.

Sollte es Sie ins Grüne ziehen: auch ein Ausflug auf die Donauinsel, den Prater oder überhaupt bis ins Wiener Umland ist jederzeit möglich. Denn der neue Hauptbahnhof Wien ist vom Hotel nur ein paar Minuten Fußweg entfernt.

Dank guter öffentlicher Anbindung ist die Innenstadt ebenfalls in kürzester Zeit erreicht. Dort finden Sie die berühmte Ringstraße mit all den weltbekannten Sehenswürdigkeiten. Oder Sie entdecken beim Shopping auf der Kärntner- und Mariahilfer Straße den nächsten Trend.

Wenn Sie nach einem erlebnisreichen Tag entspannen oder das Wiener Nachtleben erkunden wollen: Unweit vom Hotel Savoyen finden Sie den Karlsplatz und das MuseumsQuartier. Beides sind Hotspots des urbanen Lebens. Modern gestaltete Freibereiche laden zum Verweilen ein. Ständig gibt es neue Galerien, In-Lokale und Clubs zu entdecken.